Kontakt:

VbA – Selbstbestimmt Leben e.V. 

Westendstr. 93
80339 München

089 / 230 22 64 12
089 / 230 22 64 19

Bei allgemeinen oder projektbezogenen Fragen:

verwaltung@vba-muenchen.de

Bei politischen Fragen:

vorstand@vba-muenchen.de

Was wir tun

VbA Selbstbestimmt Leben e.V. bietet an Menschen mit Handicap aus der Landeshauptstadt München und dem Landkreis München die folgende soziale Leistungen an:

  • Kostenlose OBA und EUTB Beratungen
  • Lohnabrechnungsservice
  • Assistenzvermittlung
  • Schulungen für persönliche Assistent*innen
  • Seminare für Arbeitgeber*innen
  • Coaching Maßnahmen
  • Begegnungsangebote

Rechtsberatung und Begleitung in Widerspruchs- und Klageverfahren bieten wir nicht an!

Unter Rechtsberatung ist jede konkrete Beratung zu rechtlichen Fragen zu verstehen, die sich in Ihrem individuellen Sachverhalt stellen.

Nach dem Rechtsberatungsgesetz (RBerG) dürfen Rechtsberatung in Deutschland nur Rechtsanwälte, Rechtsbeistände und Steuerberater anbieten und durchführen.

Bei unseren beiden Beratungsstellen (OBA und EUTB) sind kostenlose Beratungen zu den folgenden Themen in Anspruch zu nehmen: Arbeitgebermodell, Persönliches Budget, Teilhabe am Arbeitsleben, Teilhabe am sozialen und kulturellen Leben, Teilhabe an Schule und Bildung, Mobilität und Hilfsmittel, Wohnen, Freizeit, Persönliche Assistenz, Leistungen zur medizinischen Rehabilitation.

Die Grundprinzipien unseres Beratungsangebots sind: Peer- Counseling, Unabhängigkeit, Vertraulichkeit, Parteilichkeit.

Alle unseren OBA und EUTB Berater*innen haben eine Körper- oder Sinnesbehinderung und sind somit Peers, wodurch alle durchgeführten Beratungen dem Prinzip der Peerberatung Rechnung tragen.

Durch ihre absolvierten Hochschulausbildungen im sozialpädagogischen Bereich und gesammelten eigenen Erfahrungen als Bezieher von Teilhabeleistungen, weisen unsere OBA und EUTB Berater*innen umfassendes Wissen auf diesem Gebiet vor und können damit fundiert die Ratsuchenden bei der Verbesserung ihrer Teilhabemöglichkeiten unterstützen.

Dadurch entsteht immer eine vertrauensvolle Atmosphäre, in der möglichst alle Themen offen besprochen werden können.