Weitere Inhalte zum Reisedienst

Caterina Lyoth
Ihre Ansprechpartnerin für das Reiseprogramm und Gruppenreisen

0151 / 67 44 7408
089/ 54 03 46 85
caterina.lyoth@vba-muenchen.de

Kontakt zum Reisedienst:

VbA - Selbstbestimmt Leben e.V. Reisedienst

Westendstr. 93
80339 München

089 / 54 03 46 83
089 / 54 03 46 85

reisedienst@vba-muenchen.de


In Notfällen erreichbar unter:
0171 / 4 17 07 65

"Die beste Bildung findet ein gescheiter Mensch auf Reisen."

Johann Wolfgang von Goethe

Busreisen für Menschen mit Behinderung 2018

Balaton, Westungarn und Budapest vom 26.05. – 03.06.2018

Reisepreis pro Person im Doppelzimmer: ab 1030.- €

Einzelzimmer-Zuschlag: 56.- €

Mindestteilnehmerzahl 15 Personen

Rollstuhlgerechte Sammelzubringer ab/bis Autobahnraststätten oder Haustürabholung bitte anfragen

Persönliche ehrenamtliche Reiseassistenz auf Anfrage (Pflege kann nicht geleistet werden. Wir vermitteln aber bei Bedarf gern einen Pflegedienst vor Ort für Sie)

mehr...

Der Balaton – das „Ungarische Meer“. Eine wunderbare Farbsinfonie so weit das Auge reicht: das türkisblaue Wasser, das Blaugrün der den See umrahmenden Hügel, das zarte Grün des Schilfs, die Uferlinie der Halbinsel Tihany mit den hoch oben gelegenen Barocktürmen der Benediktinerabtei. Der Balaton ist der größte Binnensee und auch der größte Steppensee Mittel- und Westeuropas. Alle Ausflüge zu Wasser und zu Land sind von uns geprüft und verläßlich barrierearm, somit für jeden gut zu erreichen. Menschen mit Mobilitätseinschränkungen können bequem am Ausflugsprogramm teilnehmen. Wir erleben die attraktivsten balatonnahen Sehenswürdigkeiten wie zum Beispiel das barocke Keszthelyer Schloß der Fürstenfamilie Festetics, die weltberühmte Porzellanmanufaktur Herend, zu deren Kunden auch Queen Victoria gehörte, die Benediktinerabtei Tihany aus dem 11. Jahrhundert und Budapest, eine schönsten Städte Osteuropas. Natürlich darf auch eine Show mit den berühmten „Csikos“, den ungarischen Reiterhirten aus der Puszta, nicht im Reiseprogramm fehlen. Unsere Unterkunft liegt direkt am Balatonufer auf einem parkähnlichen Geländer mit eigenem Seezugang. Hier können wir die ungarische Gastlichkeit in modernen und barrierefreien Zimmern einer stilvollen Villa oder im attraktiven Gästehaus genießen.

Im Reisepreis enthalten sind:

  • Fahrt mit dem modernen Rollstuhlbus „Merlin“
  • 8 Übernachtungen im Gästehaus mit Frühstück
  • VbA-Reisebegleitung während der gesamten Reise
  • Ausflug nach Herend / Porzellanmanufaktur
  • Ausflug nach Kaposvar und Hirschfarm
  • Ausflug Budapest / Stadtrundfahrt
  • Ausflug Keszthely Schloß Festetics
  • Ausflug Halbinsel und Abtei Tihany mit Führung
  • Pferdeshow in Radpuszta
  • Schifffahrt mit dem Katamaran auf dem Balaton

Sachsen und sächsischer Schweiz vom 25.06. – 01.07.2018

Reisepreis ab/bis München pro Person im Doppelzimmer: ab 954.-

Einzelzimmer-Zuschlag: 84.- €

Mindestteilnehmerzahl 15 Personen

Rollstuhlgerechte Sammelzubringer ab/bis Autobahnraststätten oder Haustürabholung auf Anfrage.

Persönliche ehrenamtliche Reiseassistenz auf Anfrage (Pflege kann nicht geleistet werden. Wir vermitteln aber  bei Bedarf gern einen Pflegedienst vor Ort für Sie)

mehr...

Sachsen mit Dresden, Meißen und sächsischer Schweiz

Der Nationalpark Sächsische Schweiz ist Deutschlands einziger Felsennationalpark.Lassen Sie sich beeindrucken von Wildbächen, Sandsteinnadeln, Felsriffen, von majestätischen Tafelbergen und der tief eingeschnittenen Elbe. Das Elbsandsteingebirge ist eine gewachsene Kulturlandschaft, die es zu entdecken lohnt. Mittelalterliche Burgen, barocke Schlösser und kunstvolle Gartenanlagen, altehrwürdige Sakralbauten und vieles mehr machen die spannende sächsische Geschichte zu einem hautnahen Erlebnis. Alle Ausflüge zu Wasser und zu Land sind von uns geprüft und absolut barrierearm. Jede Reiseteilnehmerin und jeder Reiseteilnehmer mit Mobilitätseinschränkungen kann bequem an allen Ausflügen teilnehmen.  In Meißen erwartet uns ein besonderer Kunstgenuß: Im Rahmen der Burgfestspiele 2018 besuchen wir eine Aufführung des „Jedermann“ von Hugo von Hoffmannsthal.  Das Theaterstück fasziniert bis heute sein Publikum. Lassen wir uns von einem einzigartigen Kunsterlebnis verzaubern und genießen wir die einmalige Atmosphäre auf dem Burghof in Meißen – einem der bezauberndsten Plätze und dem ältesten Schloss Deutschlands.

Unser  Hotel  „am Heidepark“*** wurde Ende 2000 fertig gestellt und liegt nur 30 Minuten Fahrzeit von den schönen Stadt Dresden entfernt am Rande von Dippoldiswalde. Mit  13 geräumigen Doppelzimmern (barrierefrei) lädt unser Hotel zum Verweilen ein. Auch alle Zufahrten zum Hotel und seinen Räumlichkeiten sowie zum Restaurant sind barrrierefrei eingerichtet.

Im Reisepreis enthalten sind:

    • Fahrt mit dem modernen Reisebus „Merlin“
    • 6 Übernachtungen im „Hotel am Heidepark“*** 
    • Halbpension mit Frühstück (6x) und Abendessen (5x)
    • Ausflug nach Dresden und StadtführungAusflug/Führung Festung Königstein
    • Elbeschifffahrt und Ausflug Schloß und Gärten Pillnitz
    • Ausflug nach Meißen und Schloßführung/Domführung
    • Burgfestspiele Albrechtsburg Meißen mit Karten für „Jedermann“
    • VbA-Reisebegleitung während der gesamten Reise

    (Änderungen vorbehalten)

Eifel vom 02.09. – 08.09.2018

Reisepreis ab/bis München pro Person im Doppelzimmer: ab 847.- 

Einzelzimmer-Zuschlag: 59.- €

Mindestteilnehmerzahl 15 Personen

Rollstuhlgerechte Sammelzubringer ab/bis Autobahnraststätten oder Haustürabholung auf Anfrage.

Persönliche ehrenamtliche Reiseassistenz auf Anfrage (Pflege kann nicht geleistet werden. Wir vermitteln aber  bei Bedarf gern einen Pflegedienst vor Ort für Sie)

mehr...

EIFEL – WILDE NATUR UND ALTE RÖMER

Im Nationalpark Eifel ist Inmitten einer Landschaft aus Wald und Wasser die entstehende Wildnis hautnah erlebbar. Im Großschutzgebiet findet die Natur wieder in ihren eigenen Kreislauf aus Werden und Vergehen zurück. Wildkatzen, Schwarzstörche und über 2.000 weitere bedrohteTier- und Pflanzenarten haben Forscher bereits im Nationalpark nachgewiesen. Trier, Luxemburg, die Bitburger Brauerei – erleben Sie mit uns die Höhepunkte der   Eifel mit Gleichgesinnten. Natürlich darf auch ein Besuch des Nationalparks nicht fehlen. Malerisch, inmitten eines Waldgebietes im Nationalpark liegt die Eifeler Seenplatte mit dem Rursee. Die Rurtalsperre Schwammenauel (Rursee und Obersee) ist mit 203 Mio. m³ und einer Wasserfläche von 8 km² die zweitgrößte Talsperre der Bundesrepublik. Wir genießen einmalige Ausblicke bei einer rangergeführten Schifffahrt. Alle Ausflüge zu Wasser und zu Land sind von uns geprüft und absolut barrierearm. Jede Reiseteilnehmerin und jeder Reiseteilnehmer mit Mobilitätseinschränkungen kann bequem an allen Ausflügen teilnehmen.

Unser Hotel bietet Menschen mit Behinderung Sicherheit, Bewegungsfreiheit und Unabhängigkeit. Das Hotel ist barrierefrei gebaut und verfügt über Zimmer für Rollstuhlfahrer und Gäste mit Gehbehinderung

Im Reisepreis enthalten sind:

  • Fahrt mit dem modernen Rollstuhlbus „Merlin“
  • 6 Übernachtungen im „euvea“ ***
  • Halbpension mit Frühstücksbuffet und Abendessen
  • VbA-Reisebegleitung während der gesamten Reise
  • Ausflug nach Trier und Stadtführung
  • Ausflug Nationalpark Eifel und rangergeführte Schifffahrt auf dem Rursee
  • Ausflug Bitburg und Brauerei-Besichtigung
  • Ausflug nach Luxembourg und Stadtführung

(Änderungen vorbehalten)

Kärnten 29.09. – 05.10.2018

Reisepreis ab/bis München pro Person im Doppelzimmer: ab 898.-

Einzelzimmer-Zuschlag: 90.- €

Mindestteilnehmerzahl 15 Personen

Rollstuhlgerechte Sammelzubringer ab/bis Autobahnraststätten oder Haustürabholung auf Anfrage.

Persönliche ehrenamtliche Reiseassistenz auf Anfrage (Pflege kann nicht geleistet werden. Wir vermitteln aber  bei Bedarf gern einen Pflegedienst vor Ort für Sie)

mehr...

Kärnten- lustvoll leben, gelassen genießen

Diesem Motto des südlichsten Bundeslandes Österreichs kann man hier gerecht werden. Kärnten ist bekannt für seine türkisgrünen Alpseen, seine pittoresken Bergmassive, seine raffiniert-herzhafte Küche und seine liebenswürdige Gastlichkeit Im „Dreiländereck“ Österreich-Italien-Slowenien. Wir werden unvergeßliche Tage zwischen Seen und Bergen im sonnenverwöhnten Süden Österreichs verbringen.

Alle Ausflüge zu Wasser und zu Land sind von uns geprüft und verläßlich barrierearm, somit für jeden gut zu erreichen. Menschen mit Mobilitätseinschränkungen können bequem am Ausflugsprogramm teilnehmen. Unser ****-Hotel „eduCARE“ in Kärnten ist ideal gelegen zwischen der Gerlitzen   und dem Ossiacher See. Das Haus bietet zahlreiche Vorteile, die für einen Urlaub in unserem Hotel in Kärnten sprechen: Die Unterkunft ist zu 100% barrierefrei eingerichtet und bietet somit jedem Gast den maximalen Komfort, die Zimmer sind ruhig und stilvoll eingerichtet. Vom Hotel sind Sie bereits in wenigen Gehminuten am Ossiacher See . Dampfbad und Sauna können mit dem Rollstuhl befahren werden.

In den Hotelzimmern fühlen sich Gäste mit oder ohne Handicap gleichermaßen wohl.


Im Reisepreis enthalten sind:

  • Fahrt mit dem modernen Reisebus „Merlin“
  • 6 Übernachtungen im Hotel „eduCARE“****
  • Halbpension mit Frühstücksbuffet und Abendessen
  • VbA-Reisebegleitung während der gesamten Reise
  • Besichtigung Villach und Panoramafahrt auf der „Villacher Alpenstraße“
  • Schifffahrt auf dem Ossiacher See
  • Ausflug rund um dem Wörthersee
  • Ausflug Burg Landskron mit Grreifvogelshow und Führung auf dem „Affenfelsen“

(Änderungen vorbehalten)

 

weiterführende Informationen

Suchen